Nachhaltigkeit unserer Kosmetik


 

Unsere Spender und Tigel sind  aus Bio- Kunststoffen, "BPA  - Frei" und für medizinische Produkte zugelassen.

Hergestellt wurde der Bio - Kunststoff in einem Prozess des Upcyclings und besteht somit aus Plastik, welches  schon produziert wurde, nicht weggeworfen sondern durch Neue Technologie wieder aufbereitet wurde. Dadurch helfen wir bei I.Mi.Ko zusätlichen Plastikmüll zu vermeiden und setzen auch hier unsere Philosophie der Nachhaltigkeit und Achtsamkeit um.

Mit dem Kauf unserer Produkte unterstützt du somit eine saubere Umwelt.

 



Fairtrade  Bio- Rohstoffe:

Rohstoffe welche wir nicht aus Deutschland beziehen können, erwerben wir im Handel mit Fair- Trade Projekten.

Unser Argan- Öl wird in einer kleinen Manufaktur in Marokko verarbeitet, welche ausschließlich von geschiedenen und alleinerziehenden Frauen betrieben wird. Durch immer noch verbreitete soziokulturelle Strukturen, haben diese Frauen es in der Gesellschaft besonders schwer. Wir möchten dieses Projekt und die Frauen durch unseren Handel fair unterstützen.

 



Selbst wenn wir in allen anderen Lebensbereichen verantwortungsvoll konsumieren – im unserem Badezimmer  verwenden wir oft gedankenlos Wegwerfprodukte und jede Menge Plastik, dabei wäre ein Umdenken leichter als wir denken.

 

Verpackung:

Unsere Papiertüten & Schnetzel in den Paketen sind Recycling Produkte

Unsere Anbieter ( Rajapack ) spendet einen prozentualen Anteil des Gewinnes an Gemein- Nützige Organisationen.

 

Preis unserer Produkte:

I.Mi.Ko vereint in  seinen Produkten Regionalität, Hand- Arbeit, Gesundheit, Nachhaltigkeit und Menschlichkeit. Eine Zusammenstellung die es uns nicht ermöglicht, Produkte in niederer Preiskategorie herzustellen.

Dafür erhalten sie bei I.Mi.Ko ein individuelles Produkt, welches sich nicht nur für ihre Gesundheit einsetzt sondern auch  Massenproduktion, Ausbeutung und Umweltzerstörung  entGEGEN steht.